Sbrinzstangen mit Dörrtomatenpaste

Sbrinzstangen mit Dörrtomatenpaste


ZUBEREITUNG
   
Mehl, Salz und Sbrinz mischen, mit Butterstückchen krümelig reiben und zu einem Teig zusammenfügen. In Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 5 mm dick ausrollen und 5 mm breite und etwa 7 cm lange Teigstücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Teigstangen mit Eigelb bestreichen, mit Samen bestreuen.

Sbrinzstangen im vorgeheizten Ofen bei 200 °C 8 bis 10 Minuten backen.

Für den Dörrtomatenpesto Tomaten 2 bis 3 Stunden in warmem Wasser einweichen, Wasser abgiessen. Alle Zutaten zu einer Paste mixen, mit Salz und Pfeffer abrunden.

zurück

ZUTATEN

200 g                Biofarm Dinkelruchmehl      
1 Prise Salz
100 g geriebener Sbrinz
120 g  kalte Butterstückchen
2 Eigelbe
2 EL Biofarm Leinsamen
   
Dörrtomatenpaste
   
180 g Biofarm Tomaten
1 EL Schwarze Olivenpaste
1/2  Strauss Basilikum
5 EL Biofarm Olivenöl
  Salz
  Pfeffer