Blätterteig mit Morcheln

Blätterteig-mit-Morcheln_450


ZUBEREITUNG

Morcheln in 1 dl warmen Wasser einweichen. Die weichen Morcheln fein schneiden
und in Butter dämpfen. Mit dem Einweichwasser, Bouillon und den Weisswein 
köcheln lassen bis die Flüssigkeit auf 1 dl reduziert ist. Dann Sherry und Rahm
beifügen, würzen mit Salz und Pfeffer.
Masse nochmals auf eine halben Deziliter einkochen lassen. 
Blätterteig dünn auswallen und Rondellen ausstechen. Ränder mit Wasser 
bestreichen Füllung auf die Rondellen geben und die andere Rondelle darauflegen.
Mit einer Gabel gut ausdrücken und mit Eigelb bestreichen.

Bei ca. 220 °C 15 Minuten backen.

zurück
ZUTATEN

20 g      Biofarm Morcheln
250 g Blätterteig
20 g Butter
1 dl Bouillon
4 EL Sherry
1 dl Weisswein
1.5 dl Rahm
  Salz, Pfeffer, Eigelb