Fetapizza

Fetapizza


ZUBEREITUNG

Backofen auf 220°C vorheizen.

In einer Schüssel das Mehl mit Salz vermischen. Wasser und Öl zugiessen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Wenn der Teig zu klebrig sein sollte, noch ein wenig Mehl dazu geben. Den Teig auf die Grösse eines Backblechs dünn auswallen. Wir wallen den Teig am Ende direkt auf das Backpapier aus, da lässt er sich ohne reissen bequem auf das Backblech legen.
Tomaten in warmen Wasser ca. 1/2 Stunde einweichen. Weiche Tomaten und Oliven grob zerkleinern. Den Feta zerbröseln und alles gleichmässig auf den Teig verteilen. Die Thymianblättchen von den Zweigen lösen und den Flammkuchen damit würzen. Flammkuchen mit Olivenöl beträufeln.

Ca. 20 Minuten in der unteren Hälfte das Ofens backen bis der Käse und der Teig sich leicht bräunen.

zurück
ZUTATEN

100 g Biofarm Weissmehl
100 g Biofarm Vollkornmehl
125 ml Wasser
2 EL Biofarm Olivenöl
1 TL Salz
ca. 16                 Biofarm Tomaten getrocknet
ca. 15-20 entsteinte Oliven
200 g Feta
2 Zweige Thymian
1 EL Biofarm Olivenöl