Dinkelrisotto mit Wirz und Bananen

Dinkelrisotto mit Wirz und Bananen


ZUBEREITUNG

  1. Dinkelrisotto mit der Gemüsebrühe aufkochen, bei schwacher Hitze zugedeckt rund 20 Minuten köcheln, auf der ausgeschalteten Wärmequelle zugedeckt rund 20 Minuten ausquellen lassen. Mit einer Gabel lockern.

  2. Die Cashewkerne in einer Bratpfanne ohne Fett leicht rösten.

  3. Den Wirz halbieren, Strunk herausschneiden, die Kohlhälften quer in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Zwiebel in der Butter andünsten, Curry und Wirz zufügen und mitdünsten, mit der Gemüsebrühe ablöschen, würzen, das Gemüse knackig dünsten.

  4. Bananen in Scheiben schneiden, mit Sauerrahm, Dinkelrisotto und Nüssen zum Wirz geben, vermengen und erhitzen. Den Eintopf in vorgewärmten Suppentellern anrichten und mit einem Esslöffel Sauerrahm garnieren.


       

zurück

 

ZUTATEN


200 g Biofarm Dinkelrisotto
4.5 dl Gemüsebrühe
30 g Biofarm Cashewkerne, grob gehackt
10 g Butter
1 kleine Zwiebel
1 1/2 TL scharfer Curry
1 kleiner Wirz
wenig            Gemüsebrühe

Salz und Pfeffer
1 Banane
100 g Sauerrahm
  Sauerrahm für die Garnitur