Linsenbrot

Linsenbrot


ZUBEREITUNG

Linsen in reichlich kaltem Wasser aufsetzen, 20-25 Minuten köcheln. Kurz vor Ende der
Kochzeit salzen. Abgiessen und auskühlen lassen.
Hefe und Zucker in 1,5 dl Wasser auflösen. 300g Weissmehl beifügen, zu einem Vorteig rühren.
Restliches Mehl darauf geben, bei Raumtemperatur ca. 1 Stunde gehen lassen.
Wasser, Öl, Salz und Senf zum Vorteig geben, 15 Minuten kneten.
Linsen und Frischkäse kurz einkneten. Teig in die ausgebutterte und bemehlte Form
füllen, ca. 1 Stunde aufgehen lassen. 
Das Brot in der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens ca. 40 Minuten backen.
Leicht auskühlen lassen, aus der Form stürzen. 

Aus dem Teig kleine Brötchen formen, Backzeit ca. 20 Minuten.
 


zurück

ZUTATEN
1 Cakeform

100 g    Biofarm Schwarze Linsen CH
42 g Hefe
1 EL Biofarm Golden Light Zucker
1.5 dl Wasser
600 g Biofarm Weissmehl
300 g Biofarm Vollkornmehl
3 dl  Wasser
0.5 dl Biofarm Rapsöl
1 EL Salz
1 EL Biofarm Senf fein
250 g Frischkäse (Feta-Art), in kleinen Würfeln