Kürbiskernguetzli

Kürbiskerngueztli


ZUBEREITUNG

  1. Die Kürbiskerne müssen fein gehackt werden und dann in einer Pfanne ohne Öl oder Fett anrösten und danach abkühlen lassen.
  2. Das Mehl wird gesiebt und mit Zucker, Eigelb, Salz und Zitronenschale, sowie den Kürbiskerne gut verknetet.
  3. Als nächstes wird das Marzipan mit der Butter verknetet und dann zum restlichen Teig gegeben und gut verknetet. In Klarsichtfolie wickeln und für eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  4. Den Teig ganz dünn ausrollen und mit beliebiger Form ausstechen. 1 Ei verquirlen und mit der Hälfte der Teigtaler damit bestreichen. Je eine Kürbiskerne darauf legen. Alle Kekse auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und bei 180°C etwa 8 Minuten backen.
  5. Nun werden jeweils zwei Guetzli mit Konfi zusammengeklebt.


zurück
ZUTATEN

210 g     Butter
1 Ei
3 Eigelb
50 g Biofarm Kürbiskerne (ganz)
90 g Biofarm Kürbiskerne (gerieben)
320 g Biofarm Weissmehl
100 g Biofarm Golden-Light Zucker
120 g Rohmarzipan
1 Prise Salz
2 TL Zitronenschale, gerieben
20 Konfitüre zum Bestreichen