Gerstebrot

Gerstebrot_650


ZUBEREITUNG

Mehl und Salz mischen, in der Mitte eine Mulde formen, im Wasser aufgelöste Hefe und Joghurt dazugeben, mit Holzkelle einen Vorteig anrühren, das Ganze zu einem Teig kneten. Über Nacht bei Zimmertemperatur aufgehen lassen (mit feuchtem Tuch bedecken oder Schüssel in einen Plastiksack stellen). Teig nochmals durchkneten und 20 Min. aufgehen lassen. Hände und Knetunterlage immer gut mit Mehl bestäuben, damit der Teig nicht klebt. Das Rezept mit 3 dl Wasser ergibt eher einen feuchten Teig. Teig in eine mit Mehl bestäubte Backform (Cakeform) legen. Triticalebrot einschneiden und im vorgeheizten Ofen (230°C), 50 bis 60 Min. backen. Besonders knusprig wird das Triticalebrot, wenn eine Backform mit einem Deckel benutzt wird (z.B. runde Pyrex-Auflauf-Form, Durchmesser 19 cm), erste 25 Min. mit Deckel, dann 30 Min. ohne Deckel backen.


zurück

ZUTATEN

200 g Biofarm Gerste-Vollkornmehl
125 g Biofarm Weissmehl
2 EL Biofarm Omega Kernen-Mix
1.5 TL Salz
5 g Hefe
1 EL Naturjoghurt
3 dl lauwarmes Wasser