Konfitüre Aprikose - Rosmarin

Aprikosen-Rosmarin Konfitüre


ZUBEREITUNG

  1. Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und in Stücke schneiden.
  2. Die Schale von einer Zitrone dünn abreiben und den Saft auspressen.
  3. Rosmarinnadeln fein hacken.
  4. Aprikosen, Zitronenschale und Zitronensaft sowie gehackte Rosmarinnadeln in einen grossen Topf geben, unter Rühren kochen bis die Aprikosen gar sind.
  5. Unigel unter Rühren beifügen und eine Minute durchkochen.
  6. Golden-Light Zucker in kleinen Portionen langsam einrieseln lassen.
  7. Aufkochen, mind. eine Minute sprudelnd kochen.
  8. Bis zum Rand in vorgewärmte Gläser abfüllen, Glas schliessen und auf den Kopf stellen.

 

Bitte beachten:

  • Je mehr Zucker, desto weniger Unigel
  • Zucker unbedingt erst am Ende des Kochvorgangs langsam hinzufügen. Darauf achten, dass die Kochtemperatur nicht absinkt.
  • Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und rasch konsumieren

 

Tipp: Unigel mit ca. 0,5 dl Wasser anrühren und erst dann zu den Früchten geben.




 
zurück

ZUTATEN

1 kg Aprikosen
1 Zitrone
2 EL Rosmarinnadeln, gehackt
30 - 45 g Biofarm Unigel (nicht amidiert,
Knospe konform)
200 - 900 g  Biofarm Golden-Light Zucker

(nach Belieben)